Wohnpark Rossweid, Rebenweg 1+ 3, RUSSIKON
 

Ein raffiniertes Projekt ermöglichte erst die Bebaubarkeit!

Über viele Jahre versuchten einige Architekten den Spickel zwischen der Sennhofstrasse und dem Rebenweg mitten in Russikon zu bebauen. Durch die flexible Projektierung und einer gemeinsamen Erschliessungsreglung mit der Nachbarin konnte das lange, aber schmale Grundstück voll ausgenützt überbaut werden.

Ein MFH beherbergt 6 moderne Eigentumswohnungen und das andere komfortable Mietwohnungen, neben den grosszügigen 3-geschossigen Dach-Maisonettewohnungen. Durch die enge Zusammenarbeit mit den Landverkäufern und Nachbarn konnte das Projekt vom Architekten Jürg Egger zielgenau an die örtlichen Verhältnisse und Auflagen angepasst werden. Die moderne Überbauung zeichnet sich aus durch die gute Eingliederung ins Ortsbild und die hohe Wohnqualität mit der Alpensicht.

Ein gestaffeltes Vorgehen mit Studien, Vorprojekten und laufenden Projektanpassungen an die aktuellen Randbedingungen lohnt sich!

    
    Facts
  Projekte